best_ager

Best Ager sind die neue Mitte im Markt oder die Marktmacht 50plus

Ob Freizeit, Shopping oder Berufsleben in jedem Bereich spielen die Best Ager eine feste und schon fast dominante Rolle.
Diese Zielgruppe wird nicht nur immer älter, sondern auch mobiler, interessierter und innovativer. Ein Senior der heute kein „Smartphone“ hat, wird immer seltener.
Durch ihre demographische Rolle und die hohe Kaufkraft bestimmen Best Ager die Konsumwelt bedeutsam. Sie bilden im Marketing ein Glied in der Reihe Youngster, Mid Ager, Best Ager und Senior.
Begeistern Sie die neue Zielgruppe und schaffen Sie einen Vorsprung gegenüber Ihren Wettbewerbern.

Wir, die QPS-Marketing-Gruppe, bieten Ihnen daher den Best-Ager-Check an.

Folgend Prüfpunkte können in einem entsprechenden Fragebogen enthalten sein:

  • Gibt es Möglichkeiten eine kurze Weile zu erholen?
  • Gibt es Lupen?
  • Ist das Wegleitsystem verständlich erläutert und ausreichend sichtbar?
  • Ist das Verkaufspersonal gegenüber Ihren Best-Ager-Kunden kompetent und verständlich?
  • Kann das Verkaufspersonal den Best Agern den Kundennutzen erläutern und sie auch für einen Kauf begeistern?
  • Wie gut ist Ihre Filiale zu erreichen oder gibt es Unwägbarkeiten?
  • Wird der Service Ihrer Zielgruppe entsprechend angepasst?
  • Nutzt Ihr Verkaufspersonal die Möglichkeit des Cross Selling oder Selling UP?

Das sind aber nur einige wenige Punkte, denn die Personalabteilung muss im Bereich der Personalbeschaffung und der Personalentwicklung ebenso mitspielen wie die Vertriebsleitung und die Marketingabteilung.

Ob im Möbelhandel, im Mode-Einzelhandel oder im Bereich der Bad-/Sanitärausstattung gibt es viele Möglichkeiten Senioren und Best Ager für ein generationenfreundliches Einkaufen zu gewinnen.

Was Best Ager begeistert

  • Lust auf Einkaufen und „sich etwas gönnen“ machen – über charmante, begeisternde Mitarbeiter
  • Begeistern Sie mit persönlicher Wertschätzung und individueller Ansprache, mit Fingerspitzengefühl, mit authentischer Natürlichkeit und Feingespür in der Kundenbeziehung
  • Konzentration auf das Wesentliche: Produktangebot straffen, weniger Produkte anbieten – aber diese höchst ansprechend präsentieren und zelebrieren – auf die Kundenbedürfnisse fokussieren
  • Nehmen Sie sich Zeit für aktives Zuhören

Dies sind nur einige Punkte, vereinbaren Sie doch noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin unter Telefon (0 30) 5 21 39 10 70 oder per E-Mail unter info(at)qps-marketing-gruppe.de und lassen Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Unternehmen in Kombination mit einem Mystery Shopping und Fördermöglichleiten des Bundes informieren.


Unsere Leistungen im Überblick

 

Zur Werkzeugleiste springen